Site Overlay

Noch ein bisschen Geduld...Website im Aufbau

zu meinem BlogWebsite im Aufbau

Testimonials

Gestatten…

Philipp Boecker, Jahrgang 1976, Familienvater und wenn nicht auf Reise in Berlin.

Er hat Kunstgeschichte in Berlin und an der Sorbonne Paris IV studiert, mit einem Master an der Sorbonne im Jahr 1999/2000 über die Werkgruppe Lycée Chases von Christian Boltanski.

Im Jahr 2006/2007 hat er einen zweiten Master an der Universität für Gastronomische Wissenschaften („Slow-Food-Universität“) In Italien gemacht mit einer Thesis über Möglichkeiten von nachhaltigem Food-Tourismus.

Philipp Boecker ist Gründer und Inhaber von SAPIO, dem führenden deutschsprachigen Veranstalter für kulinarische Entdeckungsreisen mit Sitz in Berlin.

Er ist begeistert für Sprachen (vier spricht er gut, weitere ein wenig), andere Kulturen, Kunst, gute Lebensmittel, biodynamische Landwirtschaft, Nachhaltigkeitsthemen, soziale Gerechtigkeit, Anthroposophie und ein Leben mit Christus.

Er ist Mitglied und Förderer von Slow Food Deutschland e.V., dem forum anders reisen e.V. sowie der Christengemeinschaft, Bewegung für religiöse Erneuerung.